30.09.2014

Dreierregen zum Start in die neue Saison

Nach dem verkorksten Aufstiegsversuch aus der Vorsaison meldet sich die „1. mit der Ordnungszahl 2“ mit einem 100:49 Heimkracher zurück!

[lq] In den letzten Monaten und Wochen wurde gezielt am Feintuning gefeilt und unteranderem gegen den Bezirksklassen-Aufsteiger VfL Grasdorf und dem Vorjahresdritten der Bezirksoberliga TSV Barsinghausen getestet.

Am heutigen Tag stand mit den Bordenau Baskets ein altbekanntes Team aus der Vorsaison im DUDES Dome auf der Matte, mit denen man noch eine Rechnung offen hatte.

Ein fahriges erstes Viertel war letztendlich wenig repräsentativ für das gesamte Spiel. Hier dominierten Fehlpässe und vergebene oder verweigerte Schüsse das Geschehen auf Seiten der DUDES, während die Gäste aus Bordenau munter zum Korb zogen, jedoch oft nicht abschließen konnten. Ein Bänderriss vom Zivi Arvo Thöne komplettierte das Bild hier. Im zweiten Viertel kam ein ganz anderer Zug in das Spiel. Die DUDES begannen ihren Gegner für die offenen Würfe vom Dreierland zu bestrafen und liefen heiß. Der Fastbreak lief dazu noch wie eine gut geölte Maschine und die Rebounds wurden dominiert. So konnten sich die DUDES zur Pause durch ein starkes 29:9 Viertel absetzen.

Nach der Halbzeit ging es weiter, wie zuvor: Bordenau gab den DUDES freie Schüsse, die diese konsequent trafen. So begann das dritte Viertel mit FÜNF aufeinanderfolgenden Dreiern der DUDES, die nur durch einen Korbleger des Combobreaker-Butcher unterbrochen wurde. Zu diesem Zeitpunkt war das Spiel entschieden und plätscherte aus. Die DUDES konnten sich trotz leichter Torschlusspanik am Ende des Spiels über den ersten 100er der Saison freuen.

Insgesamt ein überzeugender Sieg für die Lindener im ersten Saisonspiel.

Atamann 22 (1 Dreier)/ Watzlawczyk 18 (4 Dreier)/ Lutz 17 (3 Dreier)/ Bremer 15 (2 Dreier)/ Oestmann 10/ Tietze 6/ Fischer 6 (nur Dreier)/ Quentin 4/ Thöne 2

Anmerkung: Aufgrund einer Wertung gegen die Bordenau Baskets ändert sich das Ergebnis auf 20:0 für die DUDES.



27.09.2014

Start in die neue Saison - an diesem Wochenende geht's endlich wieder los

Turniere, Testspiele, Trainingslager...alles schön und gut, aber das richtig große Kribbeln setzt dann doch erst wirklich mit den ersten Punktspielen ein.  Am heutigen Samstag starten zunächst unsere beiden Nachwuchssteams in die neue Spielzeit; die U12 auswärts um 14 Uhr in Langenhagen, die U10 im heimischen DUDES Dome um 15 Uhr gegen den TKH.

Im Anschluss um 17 Uhr bestreiten die LINDEN DUDES II ihr erstes Heimspiel gegen Bordenau. Laut Teammanager CJ hat man sich für die Saison zum Ziel gesetzt, mit Spiel, Spaß und Freude ein paar Siege einzufahren. Was am Ende dabei herausspringt, wird man sehen.

Zum Abschluss des heutigen Tages startet dann der amtierende Bezirksklassenmeister LINDEN DUDES Dreite mit dem Prime-Time-Knaller gegen Absteiger Hämelerwald in die neue Spielzeit. Saisonziel ist natürlich neben jeder Menge Spaß die Titelverteidigung, und vielleicht klappt es ja diesmal dann auch mit dem Aufstieg.

Am morgigen Sonntag treten dann die Herren von LINDEN DUDES I auf den Plan. Um 14 Uhr ist Tip-Off gegen die Mannschaft aus Springe. Teammanager Sebastian "Knufte" Kunze zum Saisonziel: "Wir wollen versuchen, die drei Abgänge (Adrian, Tim und Nils) zu kompensieren, und für die kommende Saison wieder ein konkurrenzfähiges Team zu formen. Ziel ist es, mit Spaß Erfolg zu haben. Das obere Tabellendrittel wird hierbei angepeilt!"

Im Oktober greifen dann auch die beiden Damenmannschaften ins Geschehen ein. Hier hat das neue Coaching-Doppel Ashley-Antonio also noch ein wenig Zeit für den Feinschliff. Die erste Damen will die positive Entwicklung der vergangenen Spielzeit fortsetzen, und eventuell sogar oben in der 2. Regionalliga angreifen. Die Ambitionen der zweiten Damen fasst Teammanagering Nele Rüskamp folgendermaßen zusammen: "Unsere Ziele für die kommende Saison sind, als Team auf dem Feld stärker zusammenzuwachsen und in der Oberliga Fuß zu fassen. Im Vergleich zum Vorjahrwollen wir unsere Leistungen individuell und mannschaftlich durch Fleiß und intensives Training verbessern."

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern für die neue Saison viel Spaß und Erfolg und freuen uns über jede Menge Supporter, ob zuhause im DUDES Dome oder on the road!



17.09.2014

Unser Gewinnspiel zur DUDES Trophy 2014 präsentiert vom SofaLoft Hannover!

In Kooperation mit dem SofaLoft Hannover präsentieren wir euch heute unser diesjähriges Gewinnspiel zur DUDES Trophy.
Beantwortet einfach die Gewinnspielfrage richtig und gewinnt eines von 2 VIP Couch Tickets für 2 Personen.
Die Gewinnspielfrage lautet: Die wievielte Auflage der DUDES Trophy findet 2014 statt?
Antworten bitte per Mail an events@lindendudes.de
Unter allen richtigen Antworten werden 2 Gewinner mittels Losfee gezogen.



09.09.2014

The-Big-Lebowski-Kinoabend im Sofaloft am 11.9.

Am kommenden Donnerstag darf der Bademantel angelegt werden. In Zusammenarbeit mit dem SofaLoft laden die LINDEN DUDES zum Kinoabend mit dem Dude aller Dudes, his Dudeness, el Duderino. Einlass um 19 Uhr, Filmneginn um 20 Uhr, das alles in der Jordanstraße 26 in der Südstadt. Und Achtung: wer in den Korb trifft, spart sich die 4 Euro für den Eintritt! 

PS: Nihilisten müssen draußen bleiben!



08.09.2014

Saisoneröffnung XXL – UNITED DUDES OF HOOPS

[ms,08.09.214] HANNOVER UNITED und die LINDEN DUDES hatten am vergangenen Sonntag unter dem Motto UNITED DUDES OF HOOPS zur gemeinschaftlichen Saisoneröffnung geladen. Auch Petrus schien davon Wind bekommen zu haben, und vertrieb den morgendlichen Nebel über der Landehauptstadt mit einem ordentlichen Regenschauer. Perfektes Hallenwetter also, und so strömten zahlreiche Fans und Interessierte ab 12 Uhr mittags die Jahn-Arena in Misburg.


Im Rahmen eines Parcours-Wettbewerbs konnten die Gäste zunächst ihre (Rollstuhl-)Basketball-Skills testen. Zu gewinnen gab es auch etwas, und so konnte sich der Erstplatzierte über zwei Eintrittskarten für das „Feuerwerk der Turnkunst freuen“.


Um 14 Uhr war dann das erste Testspiel des Tages zwischen den LINDEN DUDES Damen und den 66ers Lüneburg (beide 2. Regionalliga) angesetzt. Es entwickelte sich ein packendes und enges Spiel zwischen den beiden Teams, welches schließlich erst in der Overtime entschieden wurde. Hier setzten sich die Gäste aus Lüneburg mit 66:61 durch. Bei den DUDES Ladies lief noch nicht alles rund, aber zumindest mit der kämpferischen Einstellung konnte das neue Trainerduo Ashley Rose und Antonio Mesa Conejo zufrieden sein.


Nachdem sich jeder am reichhaltigen Catering mit Kuchen, Würstchen oder Salat stärken konnte, ging es auch gleich um 16.30 Uhr mit dem zweiten Testspiel des Tages weiter. Auch hier lieferten sich die Teams von HANNOVER UNITED und den Baskets 96 Rahden (beide 2. Bundesliga) um den ehemaligen United-Spieler Tan Caglar ein packendes Duell, welches am Ende die Gäste mit 61:56 für sich entscheiden konnten.


Insgesamt war es im Rahmen der Kooperation zwischen UNITED und den DUDES ein überaus gelungener Tag, an dem beide Teams Gelegenheit hatten, ihre jeweiligen Neuzugänge zu präsentieren und so einen ersten Ausblick auf die kommende Spielzeit zu geben.
 

Weitere Impressionen von der Veranstaltung findet ihr hier.



... | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | ...

U16 startet in die Saison

neue Saison, neue Mannschaft, neue Trainer

Unsere "brand new" U16 Mannschaft hat am Samstag ihren ersten Härtetest überstanden. Bei ihrem ersten Saisonspiel zeigten sie, dass sich das intensive Training seit den Sommerferien gelohnt hat: 50:75 stand es am Ende für die Dudes!
Obwohl die Mannschaft erst Anfang August zusammengestellt wurde, zeigten sie viel Teamgeist - auf dem Court und von der Bank aus.
Nach so einem Start kann die Saison nun richtig losgehen!

© 2013 LINDEN DUDES e.V. | Postfach 910605 | 30426 Hannover