03.05.2018

DUDES III beenden Saison mit Doppelspieltag

Zum Abschluss der Saison durfte man noch einmal ein wahres Ironman-Wochenende absolvieren. Los ging es Samstag beim noch ungeschlagenen Tabellenführer in Ahlem.

Hier legte man auch los wie die Feuerwehr. Gleich mehrere Dreier haute man den Gastgebern in der Anfangsphase um die Ohren und übernahm zunächst die Führung. Sollte heute etwa die Überraschung gelingen und die bis zu diesem Zeitpunkt makellose Auswärtsbilanz bestehen bleiben? Würde man die physisch überlegenen Center vom SV Ahlem in den Griff bekommen? Würde man diszipliniert bleiben und sich weder vom Gegner, vom Schiedsrichter, vom Kampfgericht oder von einem selbst aus dem Konzept bringen lassen und fokussiert bleiben? Würden alle Würfe wie fast die gesamte Saison über locker den Weg in die Reuse finden und die Moral des Gegners brechen? Würde heute ein Triumph gelingen, mit dem man seine Enkel noch in 50 Jahren bei der Familienfeier nerven könnte?

Kurz gesagt: nein.

Endstand 67:47 für Ahlem.

Doch schon am nächsten Tag hatte man die Gelegemheit auf Wiedergutmachung, gegen die Gäste vom TKH 4 wollte man sich mit einem Erfolgserlebnis aus der Saison verabschieden. Zwar steckte das Spiel vom Vortag noch in den Knochen, aber der Gegner reiste nur zu sechst an und für die Abschlussfeier nach dem Spiel stand der Kasten mit bayrischem Edelstoff schon in der Kühlung. Was sollte da schon schief gehen?

Fast alles! Die Jungs vom TKH erwiesen sich als beinharter Gegner und brachten die DUDES-Defense durch zahlreiche Treffer aus der Distanz sowie gutes Durchstecken unterm Korb ein ums andere mal zur Verzweiflung. Auch im Angriff kam man nie richtig ins Rollen. Zwar schrumpfte der Kader vom TKH aufgrund einer Knieverletzung auf nur noch 5 Spieler zusammen (gute Besserung nochmal an dieser Stelle), trotzdem konnte man sich nie richtig absetzen. Spielstand 63:60, nur noch wenige Sekunden im letzten Viertel auf der Uhr, der TKH bringt nochmal den Ball nach vorne, drückt eineinhalb Meter hinter der Dreierlinie ab und trifft. Der Schuss GOTTSEIDANK erst nach Erklingen der Schlusssirene.

Sieg im letzten Spiel, wenn auch knapp. Dies wurde im Anschluss vor der Halle sowie an diversen Lindener Örtlichkeiten gefeiert. Die Dritte beendet damit die Spielzeit auf einem tollen 3. Platz, ohne eine Schwächephase in der Hinrunde wäre vielleicht sogar mehr drin gewesen. Wir sehen uns nächste Saison!



01.05.2018

LINDEN DUDES e.V. (Hannover) sucht Freiwillige im BFD

Der LINDEN DUDES e.V. - ein junger, dynamischer und innovativer Basketballverein - sucht im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für die DUDES BASKETBALL ACADEMY (DBA).

Die Stellen sind ab August/ September  2018 und für einen Zeitraum  von 12 Monaten zu besetzen. Der Einsatzort ist die DBA in enger Kooperation  mit einer Ganztagsgrundschule in Hannover, Stadtteil Linden.

Aufgabenschwerpunkte im Rahmen der DBA (19,5 Std./Woche):

• Betreuung von Schul-AGs an Grundschulen im Stadtteil Linden/ Limmer

• Koordination der DUDES-Schulliga

• Trainer-/Betreuertätigkeit der U10/U12/U14 Jugendmannschaften

• Maßnahmen im Rahmen der Stützpunktförderung „Integration durch Sport“ • Zielgruppenspezifische Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen

• Organisatorische Aufgaben sowie Planung und Durchführung von Veranstaltungen (Camps, Turniere etc.) 
Aufgabenschwerpunkte im Rahmen der Ganztagsgrundschule (19,5 Std./Woche): 

• Unterstützung bei der Umsetzung der Ganztagsbetreuung der Grundschule

• Unterstützung von Lehrkräften sowie die Durchführung von aktiven Bewegungspausen

• Unterstützung bei der Durchführung von Projekten im Rahmen der Ganztagsbetreuung

 
Wir bieten:

• Ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Schule, Ganztagsbetreuung und Sportverein sowie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

• Möglichkeit zum Erwerb der DBB C-Lizenz im Rahmen von 25 Seminartagen

• Einbindung in ein integratives und offenes Umfeld

• Umfassende Betreuung und Unterstützung

• Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro/Monat, 26 Urlaubstage

• Dienstfahrrad, Notebook, Outfit und Unterstützung bei der Wohnungssuche 


Die Bewerberin/der Bewerber sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

• Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit

• Verantwortungsbewusstsein

• Hohe Affinität zum Basketball, nach Möglichkeit erste Erfahrungen als Betreuer/Coach

• Hohe Teamfähigkeit und Eigeninitiative

• Organisationstalent und Einsatzbereitschaft

• Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office

• Nach Möglichkeit Führerschein  

Wir freuen uns auf die Bewerbung von sportbegeisterten jungen Frauen und Männern im Alter von 18-27 Jahren. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. Eure schriftliche Bewerbung (gerne per Email), mit Foto, Zeugniskopien sowie Qualifikations- u. Tätigkeitsnachweisen richtet Ihr bitte an:

LINDEN DUDES e.V. 

DUDES BASKETBALL ACADEMY

Ingo Felgentreu

Godehardistr. 4

30449 Hannover

0163-2949654

ifelgentreu[at]lindendudes.de



21.04.2018

1. DUDES-Grundschulturnier 2018

Am Mittwoch, dem 11.4. fand das erste DUDES-Grundschulturnier dieses Jahres statt.

Drei Grundschulen mit insgesamt sechs Teams nahmen am Turnier Teil. Die Gastgeber-Grundschule am Goetheplatz war mit drei Teams am stärksten vertreten.

Schon bei der Ankündigung des Turniers in den Basketball-AGs machte sich Neugier, Begeisterung und Vorfreude breit. Als eigenes Team an einem Basketballturnier teilnehmen zu können motivierte die Kinder und alle übten besonders fleißig.

Am Mittwoch Morgen ging es endlich los. Auf dem Weg zum Goetheplatz spekulierte ein Team bereits wie gut die anderen Mannschaften sind und wie das Turnier wohl ausgehen wird.
Dann hieß es Trikots anziehen und die eigene Teamcorner im Geräteraum einrichten.
Mit rund 50 jungen Basketballspielern wurde eine riesen Runde Zombieball zum Warm Up gespielt.
Jetzt startete das richtige Turnier. Jede Mannschaft hatte 3 Begegnungen. Spannende Spiele und spektakuläre Würfe waren zu sehen:
Viele Steals und Punkte vom Kastanienhof,
exzellente Wurftechnik und gutes Teamplay bei den Schülern vom Goetheplatz und
grandiose Defence und ein cooler Buzzerbeater vom Team LiMa (Lindener Marktplatz).
Die Trainer (Dagmar, Pablo, Michael und Clara) feuerten ihr Team kräftig an und waren stolz auf ihre Spieler.
Auch in den Spielpausen brachten sich die Kids gut mit ein. Sie feuerten sich gegenseitig an, Finn wurde beim Kampfgericht unterstützt und Daniel bekam Hilfe beim Austeilen von Obst und Gemüse. Nur Ulf’s Schiedsrichterposten wollte niemand übernehmen ;).

Obwohl die drei Stunden sehr schnell vergingen, blieb noch genug Zeit für eine Siegerehrung. Beide Teams der Grundschule Kastanienhof waren ungeschlagen und damit Sieger des Turniers.
Doch auch die anderen Teams berichteten ihren Freunden Stolz über ihre Erlebnisse vom Turnier.

Nun startet schon die Vorbereitung auf das nächste Turnier, welches am 14. Mai stattfinden wird.



20.04.2018

Jahreshauptversammlung des LINDEN DUDES e.V. gut besucht

Am vergangen Dienstag, den 17.04.2018, fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des LINDEN DUDES e.V. im Freizeitheim Linden statt.

Jahresauptversammlung 2018

Über 50 Mitglieder fanden sich ab 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Freizeitheims Linden ein, eine durchaus erfreuliche Zahl. Nach kurzen technischen Schwierigkeiten erfolgte die Eröffnung der Versammlung. Durch taktisch kluge Akquise im Vorfeld konnte die Suche nach Wahlleitung und Protokollführung im Vergleich zu den Vorjahren erheblich beschleunigt werden. Vielen Dank nochmal an Hannes Fischer und Mark Schüler.

Zu Beginn machte Vorstandsmitglied Danny Traupe die traurige Mitteilung, dass er leider aus Zeitgründen sein Ressort "Sportliche Leitung/Entwicklung" abgeben müsse und somit an diesem Abend eine Nachfolge gefunden werden musste. Nach den teils umfangreichen Berichten aus den unterschiedlichen Ressorts des Vorstands wurde dieser entlastet. Anschließend nahm die Vorstellung und Diskussion der überarbeiteten Satzung breiten Raum ein, woraufhin diese schließlich verabschiedet wurde.

Erfreulicherweise konnte man mit Maren Fricke und Nils Bremer gleich zwei neue Kassenprüfer verpflichten, welche mit Ihrem Know-How der Kassenprüferin Karin Hessler zur Seite stehen werden.

Ebenfalls Abschied musste leider von Anne und Inga Schön in ihren Funktionen als Helfereinsatzkoordinatorinnen genommen werden. An dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank für den tollen und stets zuverlässigen Einsatz! Als Nachfolger für diesen Posten bat sich umgehend Hannes Fischer an, ebenfalls vielen Dank dafür!

Schließlich stand noch die Neuwahl des vakanten Vorstandsposten an. Hier setzte sich Gerrit Dworok durch, welcher seine Erfahrung in Bezug auf sportstrategische Entwicklung im Bereich Jugend- und Erwachsenenteams in den Vorstand einbringen wird. Ebenfalls vielen Dank für die Übernahme dieses Amtes!

Zur Freude des Facility Managers des Freizeitheims konnte somit die Jahreshauptversammlung 2018 pünktlich vor 22 Uhr beendet werden.



16.04.2018

Dudes siegen gegen die jungen Wilden des TKH

Hungrig auf einen Sieg nach zuletzt 2 Niederlagen und unter Druck die Siegesserie der Herrenmannschaften an diesem Wochenende fortzusetzen (Siege der H4,H3 und H2 – diese wurde direkt vor unserem Spiel Meister der Bezirksliga !) gingen die Dudes von Beginn an konzentriert zur Sache.

Wie in der Kabine besprochen haben wir dem Gegner unser Spiel aufgelegt und ganz anders als gegen Mellendorf den noch schnelleren TKHlern keine Möglichkeit gegeben ins Laufen zu kommen und Schnellangriffe zu starten. Wir wurden von den hervorragenden Fans (zum großen Teil die frischen Bezirksliga Meister) durch die erste Halbzeit getrommelt (ein großes Dankeschön an alles Anwesenden!), im ersten Viertel ließen wir sogar nur 6 Punkte zu und machten selbst 22.

Im zweiten Viertel wurde etwas mehr verwaltet und es ging souverän mit einem 38 – 21 Halbzeitstand in die Pause. Im dritten Viertel wollten wir den Sack zu machen – auf eine stabile Defense konzentriert haben wir es mit 13 - 12 erfolgreich in diesem Viertel umgesetzt. Das letzte Viertel wurde zwar von TKH 19 – 23 gewonnen, es reichte aber nicht um den Hausherren die Butter vom Brot zu nehmen und das Spiel ging 70 – 56 an uns. 4 Mal rosa für die Dudes Herren an diesem Wochenende und prächtige Stimmung, so kann es weiter gehen !



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

© 2018 LINDEN DUDES e.V.  |  Fischerhof 12  |  30449 Hannover