04.05.2016

LINDEN DUDES bieten Trainerfortbildungen an!

Am 4. Juni bieten die LINDEN DUDES in der Sporthalle der Humboldtschule eine Coach Clinic zu den Themen „Zone Offense“ und „Pick’n’Roll-Verteidigung“ an. Die Fortbildung richtet sich an alle Basketball Coaches und Interessierte und wird vom DBB gefördert und vom NBV mit 6 Übungseinheiten (UEs) zur Lizenzverlängerung einer DBB-C-Lizenz angerechnet.

Dimitris Polychroniadis

Als Referent konnte Dimitris Polychroniadis gewonnen werden. Der griechische Coach wird einen Einblick in seine Basketball-Schatulle geben. Polychroniadis, der in der 2. Basketball Bundesliga Osnabrück, Leipzig und Magdeburg betreute, möchte den Teilnehmern der Coach Clinic Ausstiegsmöglichkeiten, Plays (Spielzüge) und Quick Hitter – sogenannte schnelle Abschlüsse – gegen eine Zonenverteidigung vorstellen und diskutieren. Er wird dabei auf Spielzüge zurückgreifen, die er mit seinen Teams immer sehr erfolgreich gespielt hat.

Das zweite Thema der Fortbildung sind Verteidigungsvariationen des Pick’n’Roll gegen eine Mann-Mann-Verteidigung. Es gibt bekanntermaßen einige Varianten die anzuwenden sind, aber selbst die Top-Teams Europas beschränken sich aufgrund der Komplexität gerade einmal auf zwei bis drei konkrete Pick’n’Roll-Verteidigungen. Auch hier wird Polychroniadis seine bevorzugten Verteidigungsarten vorstellen und mit den Teilnehmern diskutieren. Zu beiden Themen wird Polychroniadis besonders auf die Bedürfnisse und die Anwendungsmöglichkeiten im Amateurbasketball eingehen, um die Themen somit Zielgruppengerecht und Bedarfsgerecht im Austausch mit den Teilnehmern aufzuarbeiten.

Zur Person Dimitris Polychroniadis: Inhaber der DBB-B-Lizenz ist seit 1999 professionell als Basketball-Trainer tätig und feiert dabei mit dem Osnabrücker SC (OSC Ballers, P4Two Ballers), den Uni-Riesen Leipzig und zuletzt dem BBC Magdeburg diverse Aufstiege von der Oberliga bis in die 2. Liga Pro A. Dazu gewann er jeweils mit den drei Teams die Landespokale in Niedersachsen (2004), Sachsen (2009) und Sachsen-Anhalt (2013).

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 Euro. Die Anmeldung ist per E-Mail an Danny Traupe (dtraupe@lindendudes.de) bis zum 20. Mai 2016 möglich. Die Teilnahmebestätigung wird direkt am Tag der Fortbildung ausgestellt und ausgehändigt.



24.04.2016

2. Spieltag der DUDES Schulliga 2016

Grundschule Kastanienhof erkämpft sich Sieg

Letzten Montag, den 18. April 2016, fand das nächste Turnier der DUDES Schulliga statt. Austragungsort war ein weiteres Mal die Halle der Albert-Schweitzer-Schule. Leider musste musste dieses mal auf die Grundschuel Goetheplatz verzichtet werden. Doch auch mit den verbleibenden Grundschulen Henning von Tresckow, Kastanienhof und Albert Schweitzer sollte das Turnier ein erfolgreiches Event werden.

Jede Schule trat mit jeweils zwei Teams an. Von Beginn an zeigten die Kinder vollen Einsatz und Leidenschaft. Die Spiele verliefen knapp und wurden erst kurz vor schluss entschieden, auch wenn die Ergebnisse nicht unbedingt darauf schließen ließen. Die Gruppe "DUDES" musste sogar durch die Punktedifferenz entschieden werden, da alle Mannschaften gleich viele Siege und Niederlagen vorzuweisen hatten. 

Alle drei Entscheidungsspiele um die Plätze 5,3 und 1 gingen in die Verlängerung. Im Finale setzte sich die 1. Mannschaft der Grundschule Kastanienhof in einem stark umkämpften Spiel gegen Tresckow I durch und krönte sich zum Turniersieger.

In den Skills-Challenges rund um Shooting, Passing und Ballhandling stellten die Kinder ihre Fähigkeiten unter Beweis, wobei sich zeigte wie sehr sie sich schon seit dem letzten Turnier weiterentwickelt hatten.

Ein goßer Dank gilt den Helfern, die einen reibungslosen Ablauf und erfolgreichen Turniertag erst möglich machten.

1. Platz: Grundschule Kastanienhof I

2. Platz: Grundschule Henning von Tresckow I

3. Platz: Albert-Schweitzer-Schule I

4. Platz: Albert-Schweitzer-Schule II

5.Platz: Grundschule Kastanienhof II

6. Platz: Henning von Tresckow II



20.02.2016

Auftakt in die DUDES – Schulliga

1.Turniertag an der Albert – Schweitzer Grundschule ein voller Erfolg

Am vergangenen Montag, den 15.02 , startete die jährliche DUDES – Schulliga. Das erste Turnier wurde in den Hallen der Albert - Schweitzer Grundschule ausgetragen. Folgende Teams der 6 Kooperationsschulen der LINDEN DUDES nahmen teil:

 

Grundschule Goetheplatz

Grundschule Kastanienhof I

Grundschule Kastanienhof II

Grundschule Henning von Tresckow

Albert – Schweitzer Grundschule I

Albert – Schweitzer Grundschule II

 

Neben dem Kampf um den Turniersieg hatten die Teams der vier Kooperationsschulen die Möglichkeit ihr Talent in einer Skills Challenge rund um Passen, Werfen und Ballhandling unter Beweis zu stellen.

Von ihrer Vorfreude auf das Turnier angetrieben gaben die ca. 50 Kids von Anfang an Gas und es entwickelten sich sofort rassige, temporeiche und spannende Spiele. Voller Ehrgeiz und Spaß lieferten sich die sechs Mannschaften ansehnliche Kämpfe auf dem Court.

Getragen von der lautstarken Unterstützung ihrer „Heimfans“ erreichten die beiden Teams der Albert – Schweitzer Grundschule das Finale (und erwiesen sich als „schlechte Gastgeber“ ). Die Mannschaften lieferten sich einen packenden Schlagabtausch, in dem die Entscheidung erst Sekunden vor Schluss der Verlängerung mit 10 - 8 zu Gunsten der I. Mannschaft fiel.

BFDler der DUDES und Organisator des Turniers Elias Jaksch war erfreut über den erfolgreichen 1. Turniertag und war den zahlreichen DUDES – Helfern und Betreuer der Schulen dankbar, da ohne sie ein reibungsloser Ablauf des Turniers nicht möglich gewesen wäre.

 

Endplatzierungen:

 

1.Platz: Albert – Schweitzer Grundschule I ( Coach: Nico Gütt)

2.Platz: Albert – Schweitzer Grundschule II ( Coach: Christophe Schulze)

3.Platz: Grundschule Henning von Tresckow ( Coach: Marvin Killat)

4.Platz: Grundschule Kastanienhof II ( Coach: Elias Jaksch)

5.Platz: Grundschule Kastanienhof I ( Coach: Anne Schön)

6.Platz: Grundschule Goetheplatz ( Coach: Kirsten Hoffmeyer)



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

© 2018 LINDEN DUDES e.V.  |  Fischerhof 12  |  30449 Hannover